Der FSV Oberwalluf liefert einen starken Auftakt in die neue Saison

Zum ersten Spieltag im Johannisfeld mit neuem Trainer zeigen beide Mannschaften einen guten Start.

Die II. besiegt Johannisberg II mit einem klaren 4:1. Der Rückstand von 0:1 zur Halbzeitpause konnte in der zweiten Hälfte mit 4 Treffern eindeutig gewendet werden. Die Torschützen waren David Bauer mit zwei Treffern, Niklas Bauer und Robin Klar.

Die I. bewies, dass sie den Gegner über weite Strecken dominieren konnte. Trotz zwei kassierter Treffer behielt der FSV seinen Kampfgeist und gleichte den Rückstand aus! Die Torschützen waren unser Neuzugang Luka Vrbanjac und Christopher Krahner. Ein Sieg wäre verdient gewesen, aber mit der heute gezeigten Leistung sehen wir den kommenden Spielen freudig entgegen!