Der FSV Oberwalluf holt die ersten drei Punkte der Saison

Im Spiel gegen den 1. FC Hettenhain erkämpft sich die I. Mannschaft des FSV Oberwalluf ein klares 0:3 und bessert damit nicht nur die Tordifferenz auf. Die Torschützen waren Luka Vrbanjac und Timo Schwed. In der zweiten Halbzeit kam auch unser ehemaliger Jugendspieler Fabian Abt zum Schuß und erzielte seinen ersten Treffer bei den Senioren.

Herzlichen Glückwunsch, Fabi! Wir freuen uns auf den Kasten Bier zu deinem Debüt und wünschen uns viele weitere Tore!

 

Die II. gab den Führungstreffer in der zweiten Halbzeit leider wieder wenige Minuten später durch einen unglücklichen Abstoß aus der Hand. Der Gegner konnte zum 1:1 ausgleichen und auch weitere Angriffe auf das gegnerische Tor wollten nicht gelingen. Kommt vor - abhaken - weitermachen!

 

Am 28.08 begrüßen beide Mannschaften ab 13.00 Uhr den SV Seitzenhahn im Johannisfeld. Beide Mannschaften konnten bislang nur einmal gewinnen und wir hoffen, dass es nach dem Spiel so bleibt.